Domain rechtsanwaelte-wirtschaftsstrafrecht.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt rechtsanwaelte-wirtschaftsstrafrecht.de um. Sind Sie am Kauf der Domain rechtsanwaelte-wirtschaftsstrafrecht.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Strafverfolgung:

Wirtschaftsstrafrecht
Wirtschaftsstrafrecht

Das Lehrbuch behandelt die in der juristischen Ausbildung und Prüfung relevanten Bereiche des Wirtschaftsstrafrechts. Für den „Start ins Rechtsgebiet“ wurden die Materien bewusst „StGB-lastig“ ausgewählt (Betrug, Untreue, Subventions- und Kreditbetrug, Insolvenzstrafrecht), das Nebenstrafrecht (Finanzstrafrecht, Schutz des Kapitalmarkts, Bilanzstrafrecht, Wettbewerbsstrafrecht) nur selektiv behandelt. Nach vier einführenden Kapiteln wird der Stoff anhand von zentralen Leitentscheidungen neueren Datums präsentiert, die den Anlass für eine Einführung in das jeweilige Teilgebiet bilden. Daran schließt sich eine vertiefte Darstellung der anlässlich der Entscheidung diskutierten Sonderprobleme an. Auf diese Weise werden einführender Überblick und vertiefte Kenntnis der leading cases, die die Diskussion im Wirtschaftsstrafrecht in hohem Maße prägen, kombiniert. Gesetzestexte, zahlreiche Beispiele, Definitionen, instruktive Übersichten sowie Hinweise auf weiterführende Literatur erleichtern das Arbeiten mit dem Buch. Die Neuauflage: Die Neuauflage ist auf den aktuellen Stand gebracht und deutlich erweitert. Umfangreiche Aktualisierungen betreffen etwa die Neufassung des Kapitalmarkt- und des Außenwirtschaftsstrafrechts sowie der Vermögensabschöpfung. Ferner wurde ein Kapitel zu den strafverfahrensrechtlichen Besonderheiten des Wirtschaftsstrafrechts eingefügt. Auch die Weiterentwicklung der Rechtsprechung zum Vermögensschaden bei Betrug und Untreue sowie der verfassungsgerichtlichen Rechtsprechung zu Blankettgesetzen im Nebenstrafrecht haben Eingang gefunden.

Preis: 29.00 € | Versand*: 0.00 €
Wirtschaftsstrafrecht
Wirtschaftsstrafrecht

Wirtschaftsstrafrecht , Beratungs- und Verfahrenshandbuch , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 3. Auflage, Erscheinungsjahr: 20221108, Produktform: Leinen, Redaktion: Böttger, Marcus, Auflage: 23003, Auflage/Ausgabe: 3. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 1722, Keyword: Verbandsgeldbuße; Unternehmensstrafrecht; Unternehmenssanktionierung; Unternehmensverteidigung; Wirtschaftsstrafverfahren; Unternehmensgeldbuße; Verbandssanktionengesetz; VerSanG; Unternehmenskriminalität; interne Untersuchung; Compliance; Aufsichtspflicht; Vermögensabschöpfung; Korruption; Untreue, Fachschema: Wirtschaftsstrafrecht~Strafrecht, Fachkategorie: Strafrecht, allgemein, Region: Deutschland, Warengruppe: HC/Strafrecht, Fachkategorie: Vergehen im Unternehmens- und Wirtschaftsstrafrecht, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co, Verlag: Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Länge: 245, Breite: 180, Höhe: 58, Gewicht: 1884, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Vorgänger EAN: 9783896557575 9783896555212, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 179.00 € | Versand*: 0 €
Wirtschaftsstrafrecht  Gebunden
Wirtschaftsstrafrecht Gebunden

Im FokusVerbotsnormen haben Konjunktur Staatsanwaltschaften rüsten auf der Druck auf Unternehmen umfängliche interne Ermittlungen durchzuführen wächst. Gerichte schließen Strafbarkeitslücken durch extensive Auslegung konturenloser Straftatbestände. Neben dem individuell Beschuldigten rückt verstärkt das Unternehmen als solches in das Visier der Ermittlungsbehörden. Der Beratungsbedarf der Unternehmen - präventiv sowie forensisch - ist hoch.Das Berater-HandbuchDas Handbuch legt den Schwerpunkt genau auf diese aktuellen Entwicklungen. Branchen- und prozesserfahrene Kenner und Kennerinnen der Materie beraten im besten Sinne aus der Praxis für die Praxis: Präzise Schwerpunktsetzung auf die tatsächlichen wirtschaftsstrafrechtlichen und bußgeldrechtlichen Risiken im Rahmen der wirtschaftlichen Betätigung des Unternehmens der Unternehmer und anderer Marktteilnehmer. Besonderes Augenmerk auf Compliance Besonderheiten im Strafverfahren Nebenbeteiligung des Unternehmens Vermögensabschöpfung sowie auf dienst- und berufsrechtliche Nebenfolgen Verdichtete Aufarbeitung der relevanten Rechtsprechung Integrierte Praxishinweise mit taktischen Erwägungen Aktuelle 3. AuflageBerücksichtigt das Gesetz zur effektiveren Verfolgung von Geldwäsche das Geschäftsgeheimnisschutzgesetz und die Insolvenzreform 2021.Die Strategen und StrateginnenGeschrieben von führenden Straf- und Unternehmensjuristen und -juristinnen:RA Dr. Marcus Böttger; RAin Dr. Barbara Bischoff; RA Dr. Matthias Brockhaus; RA Dr. Matthias Dann LL.M.; RA Sven Diener LL.M.; RA Dr. Hans-Joachim Gerst; RA Dr. Markus Gierok; RA Justus Kraft LL.M.; RA Dr. Ulrich Leimenstoll; RA Dr. Hjalmar Mahn; RA Dr. Oliver Milde; RA Dr. Ingo Minoggio; RA Dr. Thomas Nuzinger; RA Dr. Nikolaus Rixe; RA Prof. Dr. Markus Rübenstahl Mag. iur.; RA Dr. Max Schwerdtfeger; RA Dr. André-M. Szesny LL.M.; RA Prof. Dr. Michael Tsambikakis; RAin Renate Verjans; RAuN Dr. Volker Weinreich und RA Benjamin Zoch.

Preis: 179.00 € | Versand*: 0.00 €
Strafverfolgung in Wirtschaftsstrafsachen
Strafverfolgung in Wirtschaftsstrafsachen

Die Strafrechtler überlassen es nicht der (kritischen) Kriminologie, nach Strukturen und Motiven von Strafgesetzgebung und Strafrechtsanwendung in Wirtschaftsstrafsachen zu suchen. Sie sehen ¿ wofür die traditionelle Interpretation des Rechts eigentlich keine Handhabe bietet ¿, dass vieles Rätselhafte oder jedenfalls schwer zu Erklärende bei Staatsanwaltschaften und Gerichten im Umgang mit den Beschuldigten seinen Ursprung in unreflektierten Vorverständnissen und institutionellen Dynamiken hat. Das Hauptbeispiel ist die Flucht in die abstrakten Gefährdungstatbestände. Da sie auf das Merkmal eines eingetretenen Schadens ¿ auch in Gestalt konkreter Gefährdungen ¿ verzichten und die generelle Eignung eines Verhaltens, einen Schaden herbeizuführen, genügen lassen, reduziert sich die Prüfungspflicht der Justiz auf die Frage nach verletzten Pflichten. Sie kann man mühelos in einem Katalog zusammenstellen, weil es auf Folgenkalkulation nicht ankommt. Diese fordert vielmehr, dass man bei den Konkretisierungen der Definitionen das Verhältnis von Zuschreibung und Zurechnung klärt. Die Beiträge setzen sich mit dieser Problematik sowohl grundsätzlich wie im Detail auseinander, unter besonderer Berücksichtigung von Opfermitverantwortung einerseits, Anlageberatung und exzessiver Risikoübernahme andererseits. Der Band schließt mit der Diskussion über den Vorschlag für ein Unternehmensstrafrecht. , Strukturen und Motive , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 72.95 € | Versand*: 0 €

Wann besteht kein öffentliches Interesse an Strafverfolgung?

Wann besteht kein öffentliches Interesse an Strafverfolgung? In der Regel besteht kein öffentliches Interesse an Strafverfolgung,...

Wann besteht kein öffentliches Interesse an Strafverfolgung? In der Regel besteht kein öffentliches Interesse an Strafverfolgung, wenn die Tat als Bagatelle eingestuft wird und somit keine schwerwiegenden Folgen für die Gesellschaft hat. Auch wenn der Täter bereits durch andere Maßnahmen wie Schadensersatz oder Wiedergutmachung zur Verantwortung gezogen wurde, kann das öffentliche Interesse an einer Strafverfolgung gering sein. Zudem kann fehlendes öffentliches Interesse an Strafverfolgung auch dann vorliegen, wenn die Tat bereits verjährt ist und somit keine rechtliche Grundlage mehr für eine Strafverfolgung besteht. Letztendlich kann auch die mangelnde Erfolgsaussicht einer Strafverfolgung dazu führen, dass kein öffentliches Interesse an einer weiteren Verfolgung der Tat besteht.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Drogenkriminalität Cybercrime Wirtschaftskriminalität Korruption Terrorismus Sexuelle Übergriffe Menschenhandel Organisierte Kriminalität Rassistische Gewalt

Wie erfolgt die Strafverfolgung von WLAN-Hackern?

Die Strafverfolgung von WLAN-Hackern erfolgt in der Regel durch eine Anzeige bei der Polizei. Die Strafverfolgungsbehörden können...

Die Strafverfolgung von WLAN-Hackern erfolgt in der Regel durch eine Anzeige bei der Polizei. Die Strafverfolgungsbehörden können dann Ermittlungen durchführen, um den Täter zu identifizieren und gegebenenfalls strafrechtlich zu verfolgen. Je nach Schwere des Vergehens können verschiedene Straftatbestände wie zum Beispiel Computerbetrug oder Datenveränderung zur Anwendung kommen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Gibt es eine nachträgliche Strafverfolgung bei sechs Diebstählen?

Ja, es gibt in der Regel eine nachträgliche Strafverfolgung bei Diebstählen. Die genaue Vorgehensweise und die möglichen Strafen h...

Ja, es gibt in der Regel eine nachträgliche Strafverfolgung bei Diebstählen. Die genaue Vorgehensweise und die möglichen Strafen hängen jedoch von den Gesetzen des jeweiligen Landes ab. Es ist ratsam, sich an einen Rechtsanwalt zu wenden, um eine genaue Einschätzung der rechtlichen Situation zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann man die Strafverfolgung bei Knuddels verbieten?

Es ist nicht möglich, die Strafverfolgung bei Knuddels zu verbieten, da Strafverfolgung eine gesetzliche Maßnahme ist, die von den...

Es ist nicht möglich, die Strafverfolgung bei Knuddels zu verbieten, da Strafverfolgung eine gesetzliche Maßnahme ist, die von den zuständigen Behörden durchgeführt wird. Es ist jedoch möglich, die Nutzung von Knuddels einzuschränken oder zu verbieten, indem man das Konto löscht oder den Zugang zur Plattform blockiert.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Momsen, Carsten: Wirtschaftsstrafrecht
Momsen, Carsten: Wirtschaftsstrafrecht

Wirtschaftsstrafrecht , Einführung in die Grundlagen mit fallbezogener Vorbereitung auf die Prüfung im Schwerpunktbereich , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 29.99 € | Versand*: 0 €
Fälle zum Wirtschaftsstrafrecht
Fälle zum Wirtschaftsstrafrecht

Fälle zum Wirtschaftsstrafrecht , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 2. Auflage, Erscheinungsjahr: 20210801, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Juristische Fall-Lösungen##, Auflage: 21002, Auflage/Ausgabe: 2. Auflage, Keyword: Subventionsbetrug; Unlauterer Wettbewerb; Steuerstrafrecht; Computerstrafrecht; Internetstrafrecht; Korruption, Fachschema: Strafrecht~Wirtschaftsgesetz~Wirtschaftsrecht, Bildungszweck: für die Hochschule, Warengruppe: HC/Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Fachkategorie: Strafrecht, allgemein, Text Sprache: ger, Seitenanzahl: XVIII, Seitenanzahl: 239, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: C.H. Beck, Verlag: C.H. Beck, Verlag: Verlag C.H. Beck oHG, Länge: 238, Breite: 158, Höhe: 19, Gewicht: 470, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Vorgänger EAN: 9783406586446, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 24.90 € | Versand*: 0 €
Wirtschaftsstrafrecht (Wittig, Petra)
Wirtschaftsstrafrecht (Wittig, Petra)

Wirtschaftsstrafrecht , Zum Werk Anschaulich und mit vielen Übersichten behandelt dieser Band das in Ausbildung und Praxis immer wichtigere Wirtschaftsstrafrecht, das sich mittlerweile an vielen Fakultäten als Schwerpunktfach etabliert hat. Wirtschaftsstrafrecht erfasst die Delikte, die im Rahmen tatsächlicher oder vorgetäuschter wirtschaftlicher Tätigkeit begangen werden. Dabei hat die Materie Anknüpfungspunkte sowohl an den Allgemeinen Teil des Strafrechts als auch an den Besonderen Teil. Erläutert werden diesbezüglich die Delikte des StGB, denen im Wirtschaftsleben eine große Bedeutung zukommt, sowie die in Nebengesetzen und in wirtschaftsrechtlichen Kodifikationen enthaltenen Straftatbestände. Der Band behandelt den Stoff in der von der Reihe gewohnten Qualität und Prägnanz. Der Band konzentriert sich auf den ausbildungs- und prüfungsrelevanten Stoff, gibt aber Empfehlungen zur vertiefenden Lektüre. Inhalt Bedeutung von Wirtschaftskriminalität und Wirtschaftsstrafrecht Allgemeiner Teil des Wirtschaftsstrafrechts Sanktionenlehre Betrug und betrugsähnliche Delikte, Untreue Bestechungsdelikte Kapitalmarktstrafrecht Insolvenz- und Bilanzstrafrecht Wettbewerbsstrafrecht, Straftaten des UWG Arbeitsstrafrecht Vorteile auf einen Blick ideal für das Schwerpunktfach prüfungsrelevant zahlreiche Übersichten, Beispiele und Fälle Zur Neuauflage Die Neuauflage bringt das Werk auf den aktuellen Stand von Literatur und Rechtsprechung. Zielgruppe Für Studierende. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 6., neu bearbeitete Auflage, Erscheinungsjahr: 20230525, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Grundrisse des Rechts##, Autoren: Wittig, Petra, Auflage: 23006, Auflage/Ausgabe: 6., neu bearbeitete Auflage, Keyword: Compliance; Korruption; Strafrecht; Betrug; Straftat; Untreue; Wirtschaftkriminalität, Fachschema: Strafrecht~Wirtschaftsgesetz~Wirtschaftsrecht, Bildungszweck: für die Hochschule, Warengruppe: HC/Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Fachkategorie: Strafrecht, allgemein, Text Sprache: ger, Seitenanzahl: XXXVII, Seitenanzahl: 747, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: C.H. Beck, Verlag: C.H. Beck, Verlag: Verlag C.H. Beck oHG, Länge: 193, Breite: 128, Höhe: 45, Gewicht: 696, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Vorgänger: 2371160, Vorgänger EAN: 9783406745812 9783406705458 9783406660658 9783406624988 9783406586590, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 417879

Preis: 39.80 € | Versand*: 0 €
Schriften Zum Wirtschaftsstrafrecht / Wirtschaftsstrafrecht Und Divisionalisierung - Natalia Dobrosz  Kartoniert (TB)
Schriften Zum Wirtschaftsstrafrecht / Wirtschaftsstrafrecht Und Divisionalisierung - Natalia Dobrosz Kartoniert (TB)

Es gibt kein Wirtschaftsstrafrecht - zumindest nicht als abgrenzbares positives Recht im rechtstheoretischen Sinne. Zu dieser Erkenntnis kommt die Autorin im Rahmen einer wissenschafts- und rechtstheoretischen Analyse der Begriffsbestimmung des Wirtschaftsstrafrechts sowie bei der Vornahme einer Systematisierung der Strafrechtsdogmatik in diesem Bereich. Die Legitimation sowie den Ausgangspunkt einer inhaltlichen und damit begrifflichen Abgrenzung des Wirtschaftsstrafrechts von anderen Bereichen des Strafrechts stellt hierbei die Anwendung der sog. Divisionalisierungsthese auf die Strafrechtsdogmatik dar. Es ist aus strafrechtsdogmatischer Perspektive erkennbar dass eine Verunklarung der traditionellen Grundsätze des Strafrechts bei strafrechtlich relevanten wirtschaftlich geprägten Sachverhalten stattgefunden hat da das Strafrecht eine dogmatisch saubere Einordnung der wirtschaftlichen Betätigung von Wirtschaftsunternehmen und den dort tätigen Einzelpersonen in Bezug auf die Begründung von Strafbarkeiten vornehmen muss. In der Rechtspraxis offenbart sich daher eine Umwälzung des Strafrechts um gezielt auf die Anforderungen des Wirtschaftsverkehrs reagieren zu können.

Preis: 89.00 € | Versand*: 0.00 €

Ist ein öffentliches Interesse an der Strafverfolgung gegeben?

Ein öffentliches Interesse an der Strafverfolgung kann gegeben sein, wenn die Straftat von besonderer Bedeutung ist, zum Beispiel...

Ein öffentliches Interesse an der Strafverfolgung kann gegeben sein, wenn die Straftat von besonderer Bedeutung ist, zum Beispiel aufgrund ihrer Schwere oder der betroffenen Opfer. Es kann auch dann vorliegen, wenn die Strafverfolgung zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung und Sicherheit erforderlich ist. Letztendlich liegt es jedoch im Ermessen der zuständigen Behörden, zu entscheiden, ob ein öffentliches Interesse gegeben ist.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wann besteht ein öffentliches Interesse an der Strafverfolgung?

Ein öffentliches Interesse an der Strafverfolgung besteht, wenn eine Straftat die Sicherheit und Ordnung der Gesellschaft gefährde...

Ein öffentliches Interesse an der Strafverfolgung besteht, wenn eine Straftat die Sicherheit und Ordnung der Gesellschaft gefährdet. Dies kann beispielsweise bei schweren Verbrechen wie Mord, Vergewaltigung oder Terrorismus der Fall sein. Zudem ist ein öffentliches Interesse gegeben, wenn die Straftat das Vertrauen in die Rechtsstaatlichkeit untergräbt oder die Grundwerte einer Gesellschaft verletzt. Die Strafverfolgung dient auch der Prävention weiterer Straftaten und der Wahrung der Gerechtigkeit für Opfer und Täter. Letztendlich liegt ein öffentliches Interesse vor, wenn die Straftat eine breite Öffentlichkeit betrifft und das Vertrauen in die Rechtsordnung wiederhergestellt werden muss.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Verletzung von Menschenrechten Korruption und organisierte Kriminalität Terrorismus und Extremismus Cyberkriminalität und Datenerschleichung Kinder- und Jugendschutz Umwelt- und Naturkatastrophen Wirtschaftskriminalität und Steuerhinterziehung Menschenhandel und sexuelle Ausbeutung Verletzung von Sicherheitsinteressen des Staates

Wie sieht die Strafverfolgung bei One-Click-Hostern aus?

Die Strafverfolgung bei One-Click-Hostern gestaltet sich oft schwierig, da diese Plattformen häufig anonyme und dezentrale Struktu...

Die Strafverfolgung bei One-Click-Hostern gestaltet sich oft schwierig, da diese Plattformen häufig anonyme und dezentrale Strukturen haben. Es kann daher schwierig sein, die Betreiber zu identifizieren und zur Rechenschaft zu ziehen. Die Strafverfolgung konzentriert sich daher oft auf die Nutzer, die urheberrechtlich geschütztes Material hochladen oder verbreiten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

War es nach der Wiedervereinigung keine Strafverfolgung für sowjetische Agenten?

Nach der Wiedervereinigung Deutschlands wurden einige sowjetische Agenten in der ehemaligen DDR strafrechtlich verfolgt. Es gab je...

Nach der Wiedervereinigung Deutschlands wurden einige sowjetische Agenten in der ehemaligen DDR strafrechtlich verfolgt. Es gab jedoch auch eine Reihe von Fällen, in denen Agenten aus politischen Gründen nicht verfolgt wurden oder in denen die Strafverfolgung aus verschiedenen Gründen nicht erfolgreich war. Die genaue Anzahl der verfolgten Agenten ist nicht bekannt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Strafverfolgung In Wirtschaftsstrafsachen  Gebunden
Strafverfolgung In Wirtschaftsstrafsachen Gebunden

Die Strafrechtler überlassen es nicht der (kritischen) Kriminologie nach Strukturen und Motiven von Strafgesetzgebung und Strafrechtsanwendung in Wirtschaftsstrafsachen zu suchen. Sie sehen - wofür die traditionelle Interpretation des Rechts eigentlich keine Handhabe bietet - dass vieles Rätselhafte oder jedenfalls schwer zu Erklärende bei Staatsanwaltschaften und Gerichten im Umgang mit den Beschuldigten seinen Ursprung in unreflektierten Vorverständnissen und institutionellen Dynamiken hat.Das Hauptbeispiel ist die Flucht in die abstrakten Gefährdungstatbestände. Da sie auf das Merkmal eines eingetretenen Schadens - auch in Gestalt konkreter Gefährdungen - verzichten und die generelle Eignung eines Verhaltens einen Schaden herbeizuführen genügen lassen reduziert sich die Prüfungspflicht der Justiz auf die Frage nach verletzten Pflichten. Sie kann man mühelos in einem Katalog zusammenstellen weil es auf Folgenkalkulation nicht ankommt. Diese fordert vielmehr dass man bei den Konkretisierungen der Definitionen das Verhältnis von Zuschreibung und Zurechnung klärt.Die Beiträge setzen sich mit dieser Problematik sowohl grundsätzlich wie im Detail auseinander unter besonderer Berücksichtigung von Opfermitverantwortung einerseits Anlageberatung und exzessiver Risikoübernahme andererseits. Der Band schließt mit der Diskussion über den Vorschlag für ein Unternehmensstrafrecht.

Preis: 72.95 € | Versand*: 0.00 €
Strafrecht - Wirtschaftsstrafrecht - Steuerrecht  Gebunden
Strafrecht - Wirtschaftsstrafrecht - Steuerrecht Gebunden

Zum WerkDie Gedächtnisschrift die zum 2. Todestag von Wolfgang Joecks erscheint enthält zahlreiche Beiträge von namhaften Autoren insbesondere aus dem Bereich des allgemeinen Strafrechts des Wirtschaftsstrafrechts und des Steuerrechts.ZielgruppeFür Rechtsanwälte und alle auf dem Gebiet des Strafrechts Tätigen.

Preis: 199.00 € | Versand*: 0.00 €
Achenbach, Hans: Handbuch Wirtschaftsstrafrecht
Achenbach, Hans: Handbuch Wirtschaftsstrafrecht

Handbuch Wirtschaftsstrafrecht , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 219.00 € | Versand*: 0 €
Jarco, Volker: Sozial selektive Strafverfolgung
Jarco, Volker: Sozial selektive Strafverfolgung

Sozial selektive Strafverfolgung , Eine theoretische Betrachtung , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 49.90 € | Versand*: 0 €

Was ist deine Meinung zur Strafverfolgung von günstigen Microsoft-Keys?

Als KI habe ich keine Meinungen. Die Strafverfolgung von günstigen Microsoft-Keys hängt von den Umständen ab. Wenn es sich um lega...

Als KI habe ich keine Meinungen. Die Strafverfolgung von günstigen Microsoft-Keys hängt von den Umständen ab. Wenn es sich um legale und autorisierte Lizenzen handelt, sollte es keine Probleme geben. Wenn jedoch gefälschte oder gestohlene Keys verwendet werden, ist eine Strafverfolgung gerechtfertigt, da dies illegal ist und den Rechteinhabern finanziellen Schaden zufügen kann.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum stellt die Polizeistaatsanwaltschaft die Strafverfolgung nicht im öffentlichen Interesse ein?

Die Polizeistaatsanwaltschaft entscheidet über die Einstellung eines Strafverfahrens im öffentlichen Interesse basierend auf versc...

Die Polizeistaatsanwaltschaft entscheidet über die Einstellung eines Strafverfahrens im öffentlichen Interesse basierend auf verschiedenen Faktoren wie der Schwere der Tat, der Beweislage und den Interessen der Opfer. Wenn diese Faktoren eine Strafverfolgung rechtfertigen, wird das Verfahren nicht eingestellt. Die Entscheidung liegt letztendlich bei der Polizeistaatsanwaltschaft, die das öffentliche Interesse an der Strafverfolgung abwägt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Rolle spielt die Strafverfolgung bei der Aufrechterhaltung von Recht und Ordnung in einer Gesellschaft, und wie unterscheidet sich die Strafverfolgung in verschiedenen Ländern und Rechtssystemen?

Die Strafverfolgung spielt eine entscheidende Rolle bei der Aufrechterhaltung von Recht und Ordnung in einer Gesellschaft, da sie...

Die Strafverfolgung spielt eine entscheidende Rolle bei der Aufrechterhaltung von Recht und Ordnung in einer Gesellschaft, da sie dafür sorgt, dass Gesetzesbrecher zur Rechenschaft gezogen werden und potenzielle Täter abgeschreckt werden. In verschiedenen Ländern und Rechtssystemen kann die Strafverfolgung jedoch unterschiedlich organisiert sein, was zu unterschiedlichen Prioritäten, Ressourcen und Vorgehensweisen führen kann. Zum Beispiel kann die Strafverfolgung in einem autoritären Regime dazu dienen, politische Dissidenten zu unterdrücken, während in einer demokratischen Gesellschaft der Schutz der Bürgerrechte und die Verhinderung von Korruption im Vordergrund stehen. Darüber hinaus können auch die Strafmaße und die Art der Strafverfolg

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Haben wir in Deutschland ein Problem mit der Strafverfolgung von ungerechtfertigter Polizeigewalt?

Es gibt immer wieder Berichte über Fälle von ungerechtfertigter Polizeigewalt in Deutschland. Ob es ein systematisches Problem bei...

Es gibt immer wieder Berichte über Fälle von ungerechtfertigter Polizeigewalt in Deutschland. Ob es ein systematisches Problem bei der Strafverfolgung gibt, ist jedoch schwer zu beurteilen. Es gibt Fälle, in denen Polizisten für ihr Fehlverhalten zur Rechenschaft gezogen wurden, aber auch Fälle, in denen es zu keiner strafrechtlichen Verfolgung kam. Es besteht jedoch ein wachsendes Bewusstsein für das Thema und eine verstärkte Forderung nach unabhängigen Ermittlungen und Transparenz.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.