Domain rechtsanwaelte-wirtschaftsstrafrecht.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt rechtsanwaelte-wirtschaftsstrafrecht.de um. Sind Sie am Kauf der Domain rechtsanwaelte-wirtschaftsstrafrecht.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Zugbrücken:

Wirtschaftsstrafrecht
Wirtschaftsstrafrecht

Das Lehrbuch behandelt die in der juristischen Ausbildung und Prüfung relevanten Bereiche des Wirtschaftsstrafrechts. Für den „Start ins Rechtsgebiet“ wurden die Materien bewusst „StGB-lastig“ ausgewählt (Betrug, Untreue, Subventions- und Kreditbetrug, Insolvenzstrafrecht), das Nebenstrafrecht (Finanzstrafrecht, Schutz des Kapitalmarkts, Bilanzstrafrecht, Wettbewerbsstrafrecht) nur selektiv behandelt. Nach vier einführenden Kapiteln wird der Stoff anhand von zentralen Leitentscheidungen neueren Datums präsentiert, die den Anlass für eine Einführung in das jeweilige Teilgebiet bilden. Daran schließt sich eine vertiefte Darstellung der anlässlich der Entscheidung diskutierten Sonderprobleme an. Auf diese Weise werden einführender Überblick und vertiefte Kenntnis der leading cases, die die Diskussion im Wirtschaftsstrafrecht in hohem Maße prägen, kombiniert. Gesetzestexte, zahlreiche Beispiele, Definitionen, instruktive Übersichten sowie Hinweise auf weiterführende Literatur erleichtern das Arbeiten mit dem Buch. Die Neuauflage: Die Neuauflage ist auf den aktuellen Stand gebracht und deutlich erweitert. Umfangreiche Aktualisierungen betreffen etwa die Neufassung des Kapitalmarkt- und des Außenwirtschaftsstrafrechts sowie der Vermögensabschöpfung. Ferner wurde ein Kapitel zu den strafverfahrensrechtlichen Besonderheiten des Wirtschaftsstrafrechts eingefügt. Auch die Weiterentwicklung der Rechtsprechung zum Vermögensschaden bei Betrug und Untreue sowie der verfassungsgerichtlichen Rechtsprechung zu Blankettgesetzen im Nebenstrafrecht haben Eingang gefunden.

Preis: 29.00 € | Versand*: 0.00 €
Wirtschaftsstrafrecht
Wirtschaftsstrafrecht

Wirtschaftsstrafrecht , Beratungs- und Verfahrenshandbuch , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 3. Auflage, Erscheinungsjahr: 20221108, Produktform: Leinen, Redaktion: Böttger, Marcus, Auflage: 23003, Auflage/Ausgabe: 3. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 1722, Keyword: Verbandsgeldbuße; Unternehmensstrafrecht; Unternehmenssanktionierung; Unternehmensverteidigung; Wirtschaftsstrafverfahren; Unternehmensgeldbuße; Verbandssanktionengesetz; VerSanG; Unternehmenskriminalität; interne Untersuchung; Compliance; Aufsichtspflicht; Vermögensabschöpfung; Korruption; Untreue, Fachschema: Wirtschaftsstrafrecht~Strafrecht, Fachkategorie: Strafrecht, allgemein, Region: Deutschland, Warengruppe: HC/Strafrecht, Fachkategorie: Vergehen im Unternehmens- und Wirtschaftsstrafrecht, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co, Verlag: Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Länge: 245, Breite: 180, Höhe: 58, Gewicht: 1884, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Vorgänger EAN: 9783896557575 9783896555212, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 179.00 € | Versand*: 0 €
Wirtschaftsstrafrecht  Gebunden
Wirtschaftsstrafrecht Gebunden

Im FokusVerbotsnormen haben Konjunktur Staatsanwaltschaften rüsten auf der Druck auf Unternehmen umfängliche interne Ermittlungen durchzuführen wächst. Gerichte schließen Strafbarkeitslücken durch extensive Auslegung konturenloser Straftatbestände. Neben dem individuell Beschuldigten rückt verstärkt das Unternehmen als solches in das Visier der Ermittlungsbehörden. Der Beratungsbedarf der Unternehmen - präventiv sowie forensisch - ist hoch.Das Berater-HandbuchDas Handbuch legt den Schwerpunkt genau auf diese aktuellen Entwicklungen. Branchen- und prozesserfahrene Kenner und Kennerinnen der Materie beraten im besten Sinne aus der Praxis für die Praxis: Präzise Schwerpunktsetzung auf die tatsächlichen wirtschaftsstrafrechtlichen und bußgeldrechtlichen Risiken im Rahmen der wirtschaftlichen Betätigung des Unternehmens der Unternehmer und anderer Marktteilnehmer. Besonderes Augenmerk auf Compliance Besonderheiten im Strafverfahren Nebenbeteiligung des Unternehmens Vermögensabschöpfung sowie auf dienst- und berufsrechtliche Nebenfolgen Verdichtete Aufarbeitung der relevanten Rechtsprechung Integrierte Praxishinweise mit taktischen Erwägungen Aktuelle 3. AuflageBerücksichtigt das Gesetz zur effektiveren Verfolgung von Geldwäsche das Geschäftsgeheimnisschutzgesetz und die Insolvenzreform 2021.Die Strategen und StrateginnenGeschrieben von führenden Straf- und Unternehmensjuristen und -juristinnen:RA Dr. Marcus Böttger; RAin Dr. Barbara Bischoff; RA Dr. Matthias Brockhaus; RA Dr. Matthias Dann LL.M.; RA Sven Diener LL.M.; RA Dr. Hans-Joachim Gerst; RA Dr. Markus Gierok; RA Justus Kraft LL.M.; RA Dr. Ulrich Leimenstoll; RA Dr. Hjalmar Mahn; RA Dr. Oliver Milde; RA Dr. Ingo Minoggio; RA Dr. Thomas Nuzinger; RA Dr. Nikolaus Rixe; RA Prof. Dr. Markus Rübenstahl Mag. iur.; RA Dr. Max Schwerdtfeger; RA Dr. André-M. Szesny LL.M.; RA Prof. Dr. Michael Tsambikakis; RAin Renate Verjans; RAuN Dr. Volker Weinreich und RA Benjamin Zoch.

Preis: 179.00 € | Versand*: 0.00 €
Momsen, Carsten: Wirtschaftsstrafrecht
Momsen, Carsten: Wirtschaftsstrafrecht

Wirtschaftsstrafrecht , Einführung in die Grundlagen mit fallbezogener Vorbereitung auf die Prüfung im Schwerpunktbereich , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 29.99 € | Versand*: 0 €

Welche historische Bedeutung haben Zugbrücken in der Architektur und Verteidigung von Burgen und Festungen? Wie unterscheiden sich Zugbrücken in verschiedenen Kulturen und Epochen? Welche technologischen Fortschritte haben dazu geführt, dass Zugbrücken durch andere Verteidigungsmechanismen ersetzt wurden?

Zugbrücken spielten eine wichtige Rolle in der Verteidigung von Burgen und Festungen, da sie es Feinden erschwerten, das Gelände z...

Zugbrücken spielten eine wichtige Rolle in der Verteidigung von Burgen und Festungen, da sie es Feinden erschwerten, das Gelände zu betreten. Sie dienten auch als Verbindung zwischen dem Festungsgelände und der Außenwelt. In verschiedenen Kulturen und Epochen wurden Zugbrücken aus verschiedenen Materialien wie Holz, Stein oder Metall hergestellt und in unterschiedlichen Designs gebaut, um den jeweiligen Verteidigungsbedürfnissen gerecht zu werden. Mit der Entwicklung von Kanonen und anderen modernen Waffen wurden Zugbrücken zunehmend anfällig für Angriffe und konnten leicht zerstört werden. Dies führte dazu, dass sie durch andere Verteidigungsmechanismen wie Mauern, Gräben und später auch durch moderne Waffen wie Artillerie und Maschinengewehre erset

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche historische Bedeutung haben Zugbrücken in der Architektur und Verteidigung von Burgen und Schlössern? Wie unterscheiden sich Zugbrücken in verschiedenen Kulturen und Epochen? Welche technologischen Fortschritte haben dazu geführt, dass Zugbrücken in der modernen Zeit obsolet wurden? Wie werden Zugbrücken in der Literatur und Popkultur dargestellt und welche Symbolik tragen sie in diesen

Zugbrücken spielten eine wichtige Rolle in der Verteidigung von Burgen und Schlössern, da sie den Zugang zu den Gebäuden kontrolli...

Zugbrücken spielten eine wichtige Rolle in der Verteidigung von Burgen und Schlössern, da sie den Zugang zu den Gebäuden kontrollierten und Feinde fernhielten. In verschiedenen Kulturen und Epochen wurden Zugbrücken aus unterschiedlichen Materialien wie Holz, Stein oder Metall gebaut und konnten je nach Bedarf hochgezogen oder abgesenkt werden. Mit dem Fortschritt der Technologie und dem Aufkommen von modernen Waffen wurden Zugbrücken zunehmend obsolet, da sie nicht mehr ausreichend Schutz vor Angriffen boten. Die Entwicklung von Kanonen und anderen Belagerungswaffen machte die Verteidigung durch Zugbrücken ineffektiv. In der Literatur und Popkultur werden Zugbrücken oft als Symbol für Abgrenzung, Geheimnis und Verteidigung dargestellt. Sie tragen

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche historische Bedeutung haben Zugbrücken in der Architektur und Verteidigung von Burgen und Schlössern? Wie unterscheiden sich Zugbrücken in verschiedenen Kulturen und Epochen? Welche technologischen Innovationen haben zur Entwicklung von Zugbrücken beigetragen und wie werden sie heute in modernen Konstruktionen eingesetzt?

Zugbrücken spielten eine wichtige Rolle in der Verteidigung von Burgen und Schlössern, da sie den Zugang zu den Festungsanlagen ko...

Zugbrücken spielten eine wichtige Rolle in der Verteidigung von Burgen und Schlössern, da sie den Zugang zu den Festungsanlagen kontrollierten und Feinde fernhielten. Sie waren auch ein architektonisches Merkmal, das den Status und die Macht des Besitzers symbolisierte. In verschiedenen Kulturen und Epochen wurden Zugbrücken auf unterschiedliche Weise konstruiert. Zum Beispiel wurden im Mittelalter in Europa Zugbrücken aus Holz gebaut, während in Japan Zugbrücken aus Stein und Eisen gefertigt wurden. Technologische Innovationen wie die Verwendung von Seilwinden und Gegengewichten haben zur Entwicklung von Zugbrücken beigetragen, um sie effektiver und einfacher zu bedienen zu machen. Heute werden Zugbrücken in modernen Konstruktionen oft als architektonisches Element verwendet, das

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche historische Bedeutung haben Zugbrücken in der Architektur und Verteidigung von Burgen und Schlössern? Wie wurden Zugbrücken konstruiert und betrieben, und welche Rolle spielten sie in der Verteidigung von Festungen? Welche modernen Anwendungen oder Interpretationen von Zugbrücken gibt es in Architektur, Design oder Technik?

Zugbrücken hatten eine große historische Bedeutung in der Verteidigung von Burgen und Schlössern, da sie es Feinden erschwerten, d...

Zugbrücken hatten eine große historische Bedeutung in der Verteidigung von Burgen und Schlössern, da sie es Feinden erschwerten, die Festung zu betreten. Sie wurden in der Regel aus Holz oder Eisen konstruiert und konnten mithilfe von Seilen oder Ketten hochgezogen werden. In der Verteidigung spielten Zugbrücken eine wichtige Rolle, da sie den Zugang zur Festung kontrollierten und potenzielle Angreifer daran hinderten, einzudringen. Moderne Anwendungen von Zugbrücken finden sich in der Architektur und im Design, wo sie oft als dekoratives Element oder als Symbol für Stärke und Sicherheit verwendet werden. In der Technik werden Zugbrücken heute oft als Inspiration für bewegliche Brückenkonstruktionen genutzt, die es ermöglichen, Hindernisse zu überwind

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Fälle zum Wirtschaftsstrafrecht
Fälle zum Wirtschaftsstrafrecht

Fälle zum Wirtschaftsstrafrecht , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 2. Auflage, Erscheinungsjahr: 20210801, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Juristische Fall-Lösungen##, Auflage: 21002, Auflage/Ausgabe: 2. Auflage, Keyword: Subventionsbetrug; Unlauterer Wettbewerb; Steuerstrafrecht; Computerstrafrecht; Internetstrafrecht; Korruption, Fachschema: Strafrecht~Wirtschaftsgesetz~Wirtschaftsrecht, Bildungszweck: für die Hochschule, Warengruppe: HC/Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Fachkategorie: Strafrecht, allgemein, Text Sprache: ger, Seitenanzahl: XVIII, Seitenanzahl: 239, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: C.H. Beck, Verlag: C.H. Beck, Verlag: Verlag C.H. Beck oHG, Länge: 238, Breite: 158, Höhe: 19, Gewicht: 470, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Vorgänger EAN: 9783406586446, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 24.90 € | Versand*: 0 €
Wirtschaftsstrafrecht (Wittig, Petra)
Wirtschaftsstrafrecht (Wittig, Petra)

Wirtschaftsstrafrecht , Zum Werk Anschaulich und mit vielen Übersichten behandelt dieser Band das in Ausbildung und Praxis immer wichtigere Wirtschaftsstrafrecht, das sich mittlerweile an vielen Fakultäten als Schwerpunktfach etabliert hat. Wirtschaftsstrafrecht erfasst die Delikte, die im Rahmen tatsächlicher oder vorgetäuschter wirtschaftlicher Tätigkeit begangen werden. Dabei hat die Materie Anknüpfungspunkte sowohl an den Allgemeinen Teil des Strafrechts als auch an den Besonderen Teil. Erläutert werden diesbezüglich die Delikte des StGB, denen im Wirtschaftsleben eine große Bedeutung zukommt, sowie die in Nebengesetzen und in wirtschaftsrechtlichen Kodifikationen enthaltenen Straftatbestände. Der Band behandelt den Stoff in der von der Reihe gewohnten Qualität und Prägnanz. Der Band konzentriert sich auf den ausbildungs- und prüfungsrelevanten Stoff, gibt aber Empfehlungen zur vertiefenden Lektüre. Inhalt Bedeutung von Wirtschaftskriminalität und Wirtschaftsstrafrecht Allgemeiner Teil des Wirtschaftsstrafrechts Sanktionenlehre Betrug und betrugsähnliche Delikte, Untreue Bestechungsdelikte Kapitalmarktstrafrecht Insolvenz- und Bilanzstrafrecht Wettbewerbsstrafrecht, Straftaten des UWG Arbeitsstrafrecht Vorteile auf einen Blick ideal für das Schwerpunktfach prüfungsrelevant zahlreiche Übersichten, Beispiele und Fälle Zur Neuauflage Die Neuauflage bringt das Werk auf den aktuellen Stand von Literatur und Rechtsprechung. Zielgruppe Für Studierende. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 6., neu bearbeitete Auflage, Erscheinungsjahr: 20230525, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Grundrisse des Rechts##, Autoren: Wittig, Petra, Auflage: 23006, Auflage/Ausgabe: 6., neu bearbeitete Auflage, Keyword: Compliance; Korruption; Strafrecht; Betrug; Straftat; Untreue; Wirtschaftkriminalität, Fachschema: Strafrecht~Wirtschaftsgesetz~Wirtschaftsrecht, Bildungszweck: für die Hochschule, Warengruppe: HC/Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Fachkategorie: Strafrecht, allgemein, Text Sprache: ger, Seitenanzahl: XXXVII, Seitenanzahl: 747, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: C.H. Beck, Verlag: C.H. Beck, Verlag: Verlag C.H. Beck oHG, Länge: 193, Breite: 128, Höhe: 45, Gewicht: 696, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Vorgänger: 2371160, Vorgänger EAN: 9783406745812 9783406705458 9783406660658 9783406624988 9783406586590, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 417879

Preis: 39.80 € | Versand*: 0 €
Schriften Zum Wirtschaftsstrafrecht / Wirtschaftsstrafrecht Und Divisionalisierung - Natalia Dobrosz  Kartoniert (TB)
Schriften Zum Wirtschaftsstrafrecht / Wirtschaftsstrafrecht Und Divisionalisierung - Natalia Dobrosz Kartoniert (TB)

Es gibt kein Wirtschaftsstrafrecht - zumindest nicht als abgrenzbares positives Recht im rechtstheoretischen Sinne. Zu dieser Erkenntnis kommt die Autorin im Rahmen einer wissenschafts- und rechtstheoretischen Analyse der Begriffsbestimmung des Wirtschaftsstrafrechts sowie bei der Vornahme einer Systematisierung der Strafrechtsdogmatik in diesem Bereich. Die Legitimation sowie den Ausgangspunkt einer inhaltlichen und damit begrifflichen Abgrenzung des Wirtschaftsstrafrechts von anderen Bereichen des Strafrechts stellt hierbei die Anwendung der sog. Divisionalisierungsthese auf die Strafrechtsdogmatik dar. Es ist aus strafrechtsdogmatischer Perspektive erkennbar dass eine Verunklarung der traditionellen Grundsätze des Strafrechts bei strafrechtlich relevanten wirtschaftlich geprägten Sachverhalten stattgefunden hat da das Strafrecht eine dogmatisch saubere Einordnung der wirtschaftlichen Betätigung von Wirtschaftsunternehmen und den dort tätigen Einzelpersonen in Bezug auf die Begründung von Strafbarkeiten vornehmen muss. In der Rechtspraxis offenbart sich daher eine Umwälzung des Strafrechts um gezielt auf die Anforderungen des Wirtschaftsverkehrs reagieren zu können.

Preis: 89.00 € | Versand*: 0.00 €
Strafrecht - Wirtschaftsstrafrecht - Steuerrecht  Gebunden
Strafrecht - Wirtschaftsstrafrecht - Steuerrecht Gebunden

Zum WerkDie Gedächtnisschrift die zum 2. Todestag von Wolfgang Joecks erscheint enthält zahlreiche Beiträge von namhaften Autoren insbesondere aus dem Bereich des allgemeinen Strafrechts des Wirtschaftsstrafrechts und des Steuerrechts.ZielgruppeFür Rechtsanwälte und alle auf dem Gebiet des Strafrechts Tätigen.

Preis: 199.00 € | Versand*: 0.00 €

Welche historische Bedeutung haben Zugbrücken in der Architektur und Verteidigung von Burgen und Schlössern? Wie werden Zugbrücken in der modernen Architektur und Stadtplanung genutzt, um den Verkehr zu regulieren und die Sicherheit zu gewährleisten? Welche technologischen Innovationen haben dazu beigetragen, dass Zugbrücken effizienter und sicherer werden?

Zugbrücken hatten in der Geschichte eine große Bedeutung für die Verteidigung von Burgen und Schlössern, da sie den Zugang zu den...

Zugbrücken hatten in der Geschichte eine große Bedeutung für die Verteidigung von Burgen und Schlössern, da sie den Zugang zu den Gebäuden kontrollierten und Feinde fernhielten. In der modernen Architektur und Stadtplanung werden Zugbrücken oft als dekoratives Element genutzt, um historische Atmosphäre zu schaffen und den Verkehr zu regulieren. Technologische Innovationen wie hydraulische Systeme und automatische Steuerungen haben dazu beigetragen, dass Zugbrücken effizienter und sicherer geworden sind, was ihre Verwendung in der heutigen Zeit erleichtert. Heutzutage dienen Zugbrücken auch dazu, den Verkehr zu regulieren und die Sicherheit in bestimmten Bereichen zu gewährleisten, indem sie beispielsweise den Zugang zu Fußgängerzonen oder bestimmten Gebäuden kont

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche historische Bedeutung haben Zugbrücken in der Architektur und Verteidigung von Burgen und Schlössern? Wie haben sich Zugbrücken im Laufe der Zeit entwickelt und welche Rolle spielen sie heute in der modernen Architektur und Infrastruktur? Welche technologischen Innovationen haben dazu beigetragen, Zugbrücken effizienter und sicherer zu machen?

Zugbrücken spielten eine entscheidende Rolle in der Verteidigung von Burgen und Schlössern, da sie den Zugang zu den Festungsanlag...

Zugbrücken spielten eine entscheidende Rolle in der Verteidigung von Burgen und Schlössern, da sie den Zugang zu den Festungsanlagen kontrollierten und Feinde fernhielten. Im Laufe der Zeit entwickelten sich Zugbrücken von einfachen Holzkonstruktionen zu komplexen Mechanismen, die sowohl verteidigungstechnische als auch architektonische Zwecke erfüllten. Heute spielen Zugbrücken in der modernen Architektur und Infrastruktur keine direkte Rolle mehr, da sie durch andere Sicherheitssysteme und Technologien ersetzt wurden. Dennoch sind sie ein wichtiges historisches Element vieler Burgen und Schlösser, das Touristen anzieht und zur Erhaltung des kulturellen Erbes beiträgt. Technologische Innovationen wie hydraulische Systeme, elek

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die historischen und architektonischen Merkmale von Zugbrücken und wie haben sie die Verteidigungssysteme von Burgen und Festungen beeinflusst? Wie werden Zugbrücken in der modernen Architektur und Ingenieurwesen eingesetzt, insbesondere im Bereich der Verkehrsinfrastruktur und des Hochbaus? Welche Rolle spielen Zugbrücken in der Literatur, Kunst und Popkultur

Zugbrücken sind historische Verteidigungseinrichtungen, die es ermöglichten, den Zugang zu Burgen und Festungen zu kontrollieren....

Zugbrücken sind historische Verteidigungseinrichtungen, die es ermöglichten, den Zugang zu Burgen und Festungen zu kontrollieren. Sie bestanden aus einer beweglichen Brücke, die über einen Wassergraben oder eine Schlucht führte und bei Bedarf hochgezogen werden konnte, um Feinde abzuwehren. Diese architektonischen Merkmale boten einen wirksamen Schutz vor Angriffen und waren ein wesentlicher Bestandteil der Verteidigungssysteme im Mittelalter. In der modernen Architektur und im Ingenieurwesen werden Zugbrücken nicht mehr für Verteidigungszwecke, sondern für Verkehrsinfrastruktur und Hochbau eingesetzt. Zum Beispiel werden bewegliche Brücken als Teil von Straßen- und Schienenverkehrssystemen verwendet, um den Verkehr über Wasserstraßen

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche historische Bedeutung haben Zugbrücken in der Architektur und Verteidigung von Burgen und Schlössern? Wie werden Zugbrücken in der modernen Ingenieur- und Baukunst eingesetzt, insbesondere im Bereich der Brückenkonstruktion? Welche Rolle spielen Zugbrücken in der Literatur, Kunst und Popkultur, und wie werden sie in verschiedenen kreativen Werken dargestellt und interpretiert

Zugbrücken hatten in der Geschichte eine wichtige Rolle bei der Verteidigung von Burgen und Schlössern, da sie es Feinden erschwer...

Zugbrücken hatten in der Geschichte eine wichtige Rolle bei der Verteidigung von Burgen und Schlössern, da sie es Feinden erschwerten, das Gelände zu betreten. In der modernen Ingenieur- und Baukunst werden Zugbrücken oft als architektonisches Element in historisch inspirierten Gebäuden verwendet, um einen nostalgischen Charme zu verleihen. Im Bereich der Brückenkonstruktion werden Zugbrücken nicht mehr als funktionale Brücken eingesetzt, sondern ihr Design und ihre Mechanik dienen als Inspiration für moderne Brückenbauwerke. Ihre historische Bedeutung und Ästhetik werden oft in kreativen Werken wie Literatur, Kunst und Popkultur aufgegriffen. Zugbrücken werden oft als Symbol für Abenteuer, Tapferkeit und mittelalterliche Romantik dargestellt und interpretiert.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Achenbach, Hans: Handbuch Wirtschaftsstrafrecht
Achenbach, Hans: Handbuch Wirtschaftsstrafrecht

Handbuch Wirtschaftsstrafrecht , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 219.00 € | Versand*: 0 €
Wirtschaftsstrafrecht - Klaus Tiedemann  Kartoniert (TB)
Wirtschaftsstrafrecht - Klaus Tiedemann Kartoniert (TB)

Aus dem Inhalt Dieses Buch dient Studierenden der Rechts- und der Wirtschafts-wissenschaften aber auch Praktikern - Juristen in Unternehmen Beratern in Wirtschaftssachen Strafverteidigern Staatsanwälten und Richtern - die einen Einstieg in und eine Übersicht über das umfang-reiche Gebiet des Wirtschaftsstrafrechts suchen. Mit der nunmehr vorgelegten Neuauflage werden die bislang in zwei Bänden erschienenen Werke zum Allgemeinen Teil und Besonderen Teil zu einer Einheit zusammengefasst. Der Autor behandelt in seinem umfassenden Lehrbuch neben dem Besonderen Teil (z.B. Außenwirtschafts- Kartell- und sonstiges Wettbewerbsstrafrecht Geldwäsche Investitionsbetrug Produkt-piraterie u.v.m.) auch diejenigen Probleme die sich erfahrungsgemäß häufig bei Fällen von Wirtschaftskriminalität stellen: Fragen hin-reichender Bestimmtheit von Gesetzen und Verordnungen faktischer (wirtschaftlicher) oder klassischer (insbesondere teleologischer) Auslegung der Rechtsnormen Erfassung von Umgehungshand-lungen Besonderheiten der Rechtfertigungslehre Auswirkungen der Arbeitsteiligkeit auf die Bestimmung von Tätern und Teilnehmern u.v.m. Insgesamt wollen die insgesamt 68 Fälle aus der deutschen und europäischen Praxis des Wirtschaftsstrafrechts gezielt diejenigen Probleme erläutern die dem Leser vom normalen Strafrecht her eher unbekannt sind und daher auf Verständnisschwierigkeiten stoßen können. Der AutorProf. Dr. Dr. h.c. mult. Klaus Tiedemann ist em. Professor für Strafrecht Strafprozessrecht und Kriminologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau.

Preis: 59.00 € | Versand*: 0.00 €
Wirtschaftsstrafrecht - Uwe Hellmann  Kartoniert (TB)
Wirtschaftsstrafrecht - Uwe Hellmann Kartoniert (TB)

Das Lehrbuch behandelt die in Ausbildung und Praxis relevanten Bereiche des Wirtschaftsstrafrechts (Kapitalmarkt- und Finanzmarktstrafrecht; Insolvenz- und Bilanzstrafrecht; Wettbewerbs- und Geheimnisverletzungen; Verletzungen des geistigen Eigentums; Verbraucherschutzstrafrecht; Korruption; Strafrecht der Wirtschaftslenkung; Unternehmensstrafrecht). Die Darstellung erfolgt anhand von Fällen ist durch zahlreiche Beispiele praxisnah veranschaulicht und enthält eingehende Problembehandlungen.Die Neuauflage berücksichtigt die zahlreichen Gesetzesänderungen z.B. zum Geschäftsgeheimnisschutz im Wettbewerbsrecht und im Korruptionsstrafrecht.

Preis: 37.00 € | Versand*: 0.00 €
Wirtschaftsstrafrecht (Brettel, Hauke~Schneider, Hendrik)
Wirtschaftsstrafrecht (Brettel, Hauke~Schneider, Hendrik)

Wirtschaftsstrafrecht , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 3. Auflage, Erscheinungsjahr: 20200911, Produktform: Kartoniert, Beilage: broschiert, Autoren: Brettel, Hauke~Schneider, Hendrik, Auflage: 21003, Auflage/Ausgabe: 3. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 366, Keyword: Compliance; Unternehmensstrafrecht; Wirtschaftskriminalität; Betrug; Korruption; Materielles Strafrecht; Strafrecht; Strafrecht, allgemein, Fachschema: Strafrecht~Wirtschaftsstrafrecht, Bildungszweck: für die Hochschule, Warengruppe: HC/Strafrecht, Fachkategorie: Strafrecht, allgemein, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co, Verlag: Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Länge: 226, Breite: 154, Höhe: 25, Gewicht: 534, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Vorgänger EAN: 9783848729333 9783848705900, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 1537356

Preis: 26.90 € | Versand*: 0 €

Welche historische Bedeutung haben Zugbrücken in der Architektur und Verteidigung von Burgen und Schlössern? Wie werden Zugbrücken in der modernen Ingenieur- und Bauwesen eingesetzt, insbesondere im Bereich der Verkehrsinfrastruktur und Brückenbau? Welche Rolle spielen Zugbrücken in der Literatur, Kunst und Popkultur, und wie werden sie als Symbol oder Metapher verwendet?

Zugbrücken hatten in der Geschichte eine wichtige Rolle bei der Verteidigung von Burgen und Schlössern, da sie es Feinden erschwer...

Zugbrücken hatten in der Geschichte eine wichtige Rolle bei der Verteidigung von Burgen und Schlössern, da sie es Feinden erschwerten, das Gelände zu betreten. Sie dienten auch als Symbol für Macht und Sicherheit. In der modernen Ingenieur- und Bauwesen werden Zugbrücken nicht mehr für Verteidigungszwecke verwendet, sondern als bewegliche Brücken in der Verkehrsinfrastruktur, um den Verkehr über Wasserstraßen oder tiefe Gräben zu ermöglichen. In der Literatur, Kunst und Popkultur werden Zugbrücken oft als Metapher für Hindernisse, die überwunden werden müssen, oder als Symbol für die Überwindung von Schwierigkeiten verwendet. Sie können auch für romantische oder mystische Darstellungen in Geschichten und Filmen dienen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die historischen und architektonischen Merkmale von Zugbrücken und wie haben sie die Verteidigung von Burgen und Festungen beeinflusst? Wie werden Zugbrücken in der modernen Architektur und Ingenieurwesen eingesetzt, insbesondere im Bereich der Brückenkonstruktion und des Transports? Welche Rolle spielen Zugbrücken in der Literatur, Kunst und Popkultur, und wie werden sie

historisch gesehen wurden Zugbrücken als Verteidigungsmechanismus für Burgen und Festungen verwendet, da sie es Feinden erschwerte...

historisch gesehen wurden Zugbrücken als Verteidigungsmechanismus für Burgen und Festungen verwendet, da sie es Feinden erschwerten, das Gelände zu betreten. Ihre architektonischen Merkmale umfassen eine bewegliche Plattform, die über einen Wassergraben oder eine Schlucht führt und durch Seile oder Ketten gehoben oder gesenkt werden kann. In der modernen Architektur und im Ingenieurwesen werden Zugbrücken oft als Inspiration für Brückenkonstruktionen verwendet, die sich öffnen und schließen können, um den Verkehr zu regulieren. In der Literatur, Kunst und Popkultur werden Zugbrücken oft als Symbol für Abenteuer, Gefahr und mittelalterliche Zeiten dargestellt, und sie erscheinen häufig in Fantasy-Geschichten, Filmen und Videospielen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die historischen und architektonischen Merkmale von Zugbrücken und wie haben sie sich im Laufe der Zeit entwickelt? Wie werden Zugbrücken in verschiedenen Kulturen und Ländern genutzt und welche Bedeutung haben sie in der Geschichte der Festungen und Burgen? Welche technologischen Innovationen haben dazu beigetragen, Zugbrücken effizienter und sicherer zu machen, und wie werden sie heute in modernen Kon

Zugbrücken sind historische und architektonische Merkmale, die als Teil von Festungen und Burgen verwendet wurden, um den Zugang z...

Zugbrücken sind historische und architektonische Merkmale, die als Teil von Festungen und Burgen verwendet wurden, um den Zugang zu schützen. Sie wurden ursprünglich als einfache Holzkonstruktionen gebaut, die über einen Wassergraben gezogen wurden, um den Zugang zur Festung zu blockieren. Im Laufe der Zeit entwickelten sich Zugbrücken zu komplexeren und stärkeren Strukturen, die aus Stein oder Metall gefertigt wurden und mit Gegengewichten oder Seilzügen betrieben wurden. In verschiedenen Kulturen und Ländern wurden Zugbrücken als wichtige Verteidigungsmechanismen genutzt, um Feinde fernzuhalten und den Zugang zur Festung zu kontrollieren. Sie spielten eine bedeutende Rolle in der Geschichte der Festungen und Burgen, da sie es den Verteid

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die historischen und architektonischen Merkmale von Zugbrücken und wie haben sie die Verteidigung von Burgen und Festungen beeinflusst?

Zugbrücken sind bewegliche Brücken, die es ermöglichen, den Zugang zu einer Burg oder Festung zu kontrollieren. Sie wurden oft übe...

Zugbrücken sind bewegliche Brücken, die es ermöglichen, den Zugang zu einer Burg oder Festung zu kontrollieren. Sie wurden oft über einen Wassergraben oder eine Schlucht gebaut, um den Zugang zu erschweren. Historisch gesehen wurden Zugbrücken als Verteidigungsmechanismus verwendet, um Feinde fernzuhalten und den Zugang zur Burg zu kontrollieren. Architektonisch gesehen bestanden Zugbrücken aus schweren Holzbalken, die über Rollen oder Scharniere bewegt werden konnten. Sie konnten hochgezogen werden, um den Zugang zu blockieren, oder heruntergelassen werden, um den Zugang zu ermöglichen. Diese Bauweise machte es schwieriger für Feinde, die Burg zu betreten, und gab den Verteidigern einen taktischen Vorteil. Die Verwendung von Zugbr

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.